Über
Byron Katie

"Die Realität ist freundlicher als unsere Gedanken über sie"  
Byron Katie

43 Jahr lang glaubte Byron Katie, wie viele von uns, dass ihr Job, ihre Kinder, ihr Mann und andere Umstände sie glücklich machen müssten. Doch auch als der Traum von einer Familie, einem Haus und einem guten Job Realität geworden waren, stellte sie fest, dass sie noch immer unglücklich war. 

 

So verfiel sie in tiefe Depressionen. Sie trank, weigerte sich wochenlang das Haus und das Bett zu verlassen und sorgte mit ihren unkontrollierten Wutausbrüchen dafür, dass die Familie ihr aus dem Weg ging. 

 

Eines Morgens, in ihrer tiefsten Verzweiflung, erlebte sie eine lebensverändernde Erkenntnis. Katie verstand, dass sie litt, wenn sie ihre Gedanken glaubte und dass sie nicht litt, wenn sie diese Gedanken nicht glaubte. Die Ursache für ihre Depressionen war nicht die Welt um sie herum, sondern das, was sie über die Welt um sie herum glaubte. 

Sie hatte einen Geistesblitz und erkannte, dass wir uns auf unserer Suche nach Glück in die falsche Richtung begeben. Anstatt, ohne jede Aussicht auf Erfolg zu versuchen, die Welt so zu verändern, wie unsere Gedanken sie haben wollen, können wir diese Gedanken hinterfragen. Indem wir der Wirklihkeit so begegnen, wie sie ist, erfahren wir unvorstellbare Freiheit und Freude. 

 

Infolgedessen, wurde eine bettlägerige, selbstmordgefährdete Frau von Liebe erfüllt für alles, was das Leben bringt. Katie etwickelte The Work, eine einfache aber kraftvolle Methode der Überprüfung, die den Menschen zeigt, wie sie sich selbst befreien können. Ihre Einsichten in den menschlichen Geist stimmen überein mit der Spitzenforschung der kognitiven Neurowissenschaft. Seit 1986 hat Katie Millionen Menschen auf der ganzen Welt The Work vorgestellt. 

Ein Auszug aus: The Work of Byron Katie - Eine Einführung, Byron Katie International Inc. 2013

Tanja Wichelhaus     Schnitzlerstraße 18    42653 Solingen    +49 212 591079    +49 177 5910791    coaching@tanja-wichelhaus.de

© 2019 Tanja Wichelhaus